Eine kleine Armee ist aufmarschiert an der Worpsweder Tourist-Information in der Bergstraße. Die „Eisernen Männer“ des polnischen Bildhauers Zbigniew Frączkiewicz kündigen die Kunst- und Filmbiennale an, die vom 25. bis zum 28. April im Künstlerdorf stattfindet. Um Bildmaterial für die Internetpräsenz der Kunst- und Filmbiennale zu bekommen, bat ich die etwas finsteren Herren heute bei schönstem Sonnenschein zu einem kleinen Shooting. Mehr (auch farbige) Bilder davon gibt es auf meiner facebook-Seite.