studio 37 hat in diesem jahr einen iF design award erhalten. Ein schöner Grund, mal nach München zu fahren, war die if design award night, die am 26. Februar in der BMW Welt stattfand. Wo sonst glückliche Autobesitzer ihr neues Gefährt abholen, nahmen an diesem Abend die Preisträgerinnen und Preisträger des iF design awards ihre Urkunden und Trophäen (iF gold awards) in Empfang.

Seit über 60 Jahren ist der iF DESIGN AWARD ein weltweit anerkanntes Markenzeichen, wenn es um ausgezeichnete Gestaltung geht. Die Marke iF ist als Symbol für herausragende Designleistungen international etabliert, und der iF DESIGN AWARD gehört zu den wichtigsten Designpreisen der Welt. Das war an diesem Gala-Abend in der BMW Welt durchaus spürbar. Designer und Auftraggeber aus allen Teilen der Erde feierten gemeinsam ihre Erfolge. Die Vorstellung der besten der besten, von 75 Preisträgerinnen und Preisträgern der iF gold awards, stand im Mittelpunkt des Abends. Jeder der Preisträger wurde auf das Podium gebeten, bekam die Trophäe – eine goldene Skulptur in Form des iF Logos – überreicht und wurde in einem kurzen Videobeitrag über die prämierte Arbeit gewürdigt.

Auch alle Gewinner einer Auszeichnung konnten sich an diesem Abend ihre Urkunde abholen. Eingerahmt wurde die Präsentation von einem leckeren Buffett, und als Abschluss wurde im Doppelkegel vor der BMW Welt kräftig das Tanzbein geschwungen. Ein gelungener Abend!
Mehr über den iF design award 2016 hier!

Der Besuch der Munich Creative Business Week am folgenden Samstag rundete das Wochenende ab. In der Alten Kongresshalle an der Theresienwiese fanden interessante Ausstellungen, Workshops und eine Tagung rund um das Thema Design statt.