buchgestaltung


Bücher sind einfach schön. Vielleicht ist ein Buch die sinnlichste Möglichkeit der Kommunikation überhaupt. Groß, klein, dick, dünn, leicht, schwer, gebunden mit Spirale oder mit Fäden, geklebt, geprägt, mit Oberflächen aus Stoff, Leder, Mattfolie oder Relieflack – kein Buch gleicht dem anderen (und wenn doch, dann als Serie in einer exclusiven Sammelbox …). Das Aufgabenfeld der Buchgestaltung ist so groß wie die Möglichkeiten vielfältig sind.

Von der Konzeption bis zur Produktion ist Ihr Projekt bei studio 37 in guten Händen – ob Ausstellungskatalog, Bildband, Corporate Book oder Kinderbuch.
buecherstapel_web

Arbeitsbeispiele:


bildband mit fotografien von rüdiger lubricht und anatol kliashchuk über die folgen der reaktorkatasrophe von tschernobyl.

buchtschern7

 

 

 
ausgezeichnet mit dem if communication design award 2007.

Auftraggeber
kinder von tschernobyl, stiftung des landes niedersachsen

Jahr
2006

corporate book der sparkasse rotenburg-bremervörde zum 175-jährigen jubiläum
das buch spiegelt sowohl den steten wandel in gesellschaft, politik und verwaltung wider als auch die veränderungen in wirtschaft und technik. das hauseigene museum steuerte viele dokumente, maschinen und gegenstände des sparkassenalltags bei, die der fotograf rüdiger lubricht ins bild setzte. auch die fördermaßnahmen der sparkasse und ihrer stiftung sind in dem 200seitigen buch dokumentiert.

Auftraggeber
Sparkasse Rotenburg-Bremervörde

Jahr
2012

Booklet zur Sanierung und Restaurierung des Worpsweder Baukunstwerkes
Wie sieht ein Museum eigentlich ohne Bilder aus? Das bekommt nie jemand zu sehen. Besonders interessant ist dies aber, wenn es sich bei dem Museum selbst um eine einzigartige Skulptur handelt wie die Große Kunstschau Worpswede von Bernhard Hoetger. Fotos der leeren, in den Originalzustand versetzten Räume werden kombiniert mit graphischen Umsetzungen der Geometrie und Farben des Gebäudes.
Fotos: Paul Mahrt
Bindung: mit Buchschrauben

Auftraggeber
Kulturstiftung Landkreis Osterholz

Jahr
2008

kinderbuch des dänischen künstlers jan ulrik friis

Auftraggeber
Jan Ulrik Friis/
Förderkreis Kultur Worpswede

Jahr
2007


katalog für den paula modersohn-becker kunstpreis des landkreises osterholz.
der kunstpreis wird alle zwei jahre vergeben. die umschlaggestaltung soll mit einem wechselnden farbschema beibehalten werden.

Auftraggeber
Landkreis Osterholz

Jahr
2010

katalog zu einer ausstellung in der großen kunstschau worpswede
in den 1950er jahren kamen junge künstler nach worpswede, die sich von tradierten vorstellungen lösten und nach wegen in die abstraktion suchten. die kulturwissenschaftlerin donata holz begab sich auf die spur der künstler, trug bislang z. t. verschollene oder unbekannte werke zusammen und stellte eine ausstellung zusammen.

Auftraggeber
Kulturstiftung Landkreis Osterholz

Jahr
2010

buch über die Kunstsammlung der Kreissparkasse Osterholz
Buch mit Leinenrücken, bedrucktem Deckel und Schutzumschlag aus Transparentpapier

Auftraggeber
Kreissparkasse Osterholz

Jahr
1999

ausstellungskatalog der Künstlerhäuser Worpswede
Katalog im DIN A4 Querformat mit Spiralbindung

Auftraggeber
Landkreis Osterholz/ Künstlerhäuser Worpswede

Jahr
1998

nach oben